Skifahren/Snowboard

Langlaufen

Skitouren

Winter- Schneeschuhwanderungen

WINTERURLAUB IN DER FERIENREGION RESCHENPASS

NEU!!! Skitechnische Verbindung Schöneben- Haideralm

ENDLICH IST ES SOWEIT!!! DIE SKITECHNISCHE VERBINDUNG HAIDERALM IST DA!!

Die skitechnische Verbindung unserer Skigebiete HAIDERALM und SCHÖNEBEN wird Wirklichkeit! Die Verbindung erfolgt über zwei 10er Kabinenbahnen und wird zur Wintersaison 2018/2019 eröffnet. Die Verbindungsbahn ST.VALENTIN – SCHÖNEBEN startet in St. Valentin neben der bestehenden Talstation der Umlaufbahn ins Skigebiet HAIDERALM und führt über eine Mittelstation bis zur Bergstation. Von dort startet die zweite Bahn HÖLLENTAL und führt bis zum höchsten Punkt der Skipiste JOCHBAHN im Skigebiet SCHÖNEBEN.


Die Skigebiete am Reschenpass, nahe dem Dreiländereck zwischen Südtirol, Nordtirol und dem Engadin,  Schöneben und Haideralm sind für alle Wintersportler sehr attraktiv, besonders Familien und Kids kommen voll auf ihre Kosten.

Funslope, Third Tubes, Butter Boxes, Industry Flat Rail, Bull Tube lassen alle Snowboarder und Freestyler – Herzen höher schlagen……..ein traumhaftes Kinderland lässt für kleine Skifahrer keine Wünsche offen

Skifahrer treffen hier in der Ferienregion Reschenpass auf  Tiroler Gemütlichkeit und familienfreundliche, breite Pisten, auf zwei Funparks, charmante Almhütten und exzellente Skischulen. Dank der Höhenlage sind die Skigebiete bis in den Frühling hinein schneesicher und versprechen mit seinen langen Abfahrten Skivergnügen der Extraklasse.

Auch bietet das Gebiet um den Reschensee viele Möglichkeiten einen unvergesslichen Winterurlaub abseits der Pisten zu erleben. Schneeschuhwandern durch verschneite Wälder, bestens präparierte und beleuchtete Rodelbahnen garantieren Urlaubsspass für die ganze Familie und besonders Skitourengeher kommen im Vinschgauer Oberland voll auf Ihre Kosten!!! Auf dem nahe gelegenen Reschensee gibt es einmalige Möglichkeiten zum Eislaufen, Kiten, Eissegeln und Langlaufen.

Preise für Tageskarten, Wahl- und Skipässe
Gestaffelte Preise im Skigebiet Schöneben–Haideralm und in der Skiarena Vinschgau

https://www.schoeneben.it/de/tickets-preise/tages-skipasspreise/


Die Zwei Länder Skiarena in Nord- und Südtirol

Von Nauders am Reschenpass bis Sulden im Vinschgau sechs Skigebiete mit nur einem Skipass erleben
Mit der zwei länder skiarena von Nauders am Reschenpass bis Sulden im Vinschgau haben erstmals große und kleine Skifahrer erstmals die Möglichkeit, uneingeschränkten Skigenuss in Nord- und Südtirol zu erleben. Das zweiländer skiarena Ticket gilt in sechs Skigebieten und bietet Zugang zu 211 Pistenkilometern. Besucher haben die Wahl zwischen einer Mehrtageskarte und der Saisonskarte. Außerdem werden Wahlabo-Skipässe, Spezialwochenpreise und Familienskipässe angeboten, die in den 6 Skigebieten

Schöneben, Haider Alm, Watles, Sulden am Ortler, Trafoi am Ortler und Nauders

uneingeschränkt nutzbar sind.

Die zwei länder skiarena kann in allen fünf Skigebieten im Vinschgau und in Nauders erworben werden.

Preise Wintersaison 2018/19 (22.12.2018 - 27.04.2019)

http://www.vinschgau.net/de/aktivurlaub/ski-wintersport/zwei-laender-skiarena.html


Tages- und Halbtageskarten sind im jeweiligen Skigebiet erhältlich.

Das Langlaufparadies Reschenpass
Wintersport für Genießer im unberührten Langtauferertal

Die schneesichere Weißkugelloipe auf 1900 Meter in Langtaufers, die sich rund 15 Kilometer durch einzigartige Natur der Ferienregion Reschenpass schlängelt, garantiert  ein schneesicheres Vergnügen für alle Wintersportler.

Und seien wir uns ehrlich, was gibt es schöneres als auf einer urigen Almhütte einzukehren und regionale Produkte zu geniessen? In Langtaufers haben sie die Möglichkeit dazu. Die Melageralm ist auch im Winter bewirtschaftet und ladet zum Einkehren ein.....


Vinschgau Marketing Skifahren Winter Sulden 01.03.2013

Ein Geheimtip für alle Skitourengeher, das traumhafte Langtauferertal und das idyllische Rojental!

Äußerer Nockenkopf, Großer Schafkopf, Glockhauser, Seebodenspitze....... nur einige der lohnenden Skitourenziele in der Ferienregion Reschenpass

Info

Bergführer Josef Plangger
Mobil +39 349 0 07 57 21
j.plangger@rolmail.net


Informationen zur aktuellen Lawinengefahr in Südtirol:
Tel.: +39 0471 270555 und +39 0471 271177
www.provinz.bz.it/lawinen


Zu Fuß oder auf Schneeschuhen durch verschneite Wälder  in der Ferienregion Reschenpass wandern...

Da unsere Ferienregion auf 1500 m Höhe liegt, kann man direkt vom Haus aus schon in tiefverschneite Wälder wandern und die traumhafte Seenlandschaft geniessen. Lohnende Ziele führen hinauf auf unsere Almen, welche teilweise auch im Winter bewirtschaftet werden. Ein Wintergenuss für die ganze Familie, aber auch konditionsstärkere Personen kommen in unserer Region voll auf ihre Kosten. Gar einige Berggipfel laden zum Erklimmen ein, besonders beliebt das Rojental und das Langtauferer Tal.

Die Schneeschuhe können im Skiverleih oder im Sportgeschäft ausgeliehen werden.

Für die Beurteilung der Lawinensituation braucht es Erfahrung und entsprechende Ausrüstung. Für Anfänger und Fortgeschrittene bieten unsere Südtiroler Berg- und Skiführer ein umfangreiches Angebot.

Geführte Schneeschuhwanderungen mit Josef Plangger
Informationen und Einschreibung:
Josef Plangger
Tel: +39 349 0 07 57 21
j.plangger@rolmail.net

Informationen zur aktuellen Lawinengefahr in Südtirol:

Tel.: +39 0471 270555 und +39 0471 271177
www.provinz.bz.it/lawinen